DEMO: FREIHEIT für Zirkusbär BEN! – #FreeBen / 19.3., Pla…

Liebe Tierfreund_innen, liebe Tierrechtler_innen, liebe Bürger_innen Plattlings und Umgebung,

recht kurzfristig veranstalten wir diesen Samstag eine Demonstration in Plattling (Lk. Deggendorf). Anlassgeber ist Zirkus Louis Knie/Alberti, der in Sachen Tierquälerei und Angriffen von gefrusteten Tieren aber auch Mitarbeiter_innen auf Menschen kein Unbekannter ist und in Plattling seit Tagen für Wirbel sorgt. Wir konnten erwirken, dass das Veterinäramt am Montagmorgen spontan zugriff und Bär Ben beschlagnahmte, der alleine in einer dunklen Box in seinem Transportanhänger ohne ausreichend Versorgung und Betreuung tagelang eingeschlossen gewesen war. Ebenfalls konfisziert wurden zwei verwahrloste Hunde, die der Zirkus leider bereits wieder zurückbekommen hat – ein Skandal! Bei der Beschlagnahmung eskalierte die Situation und kam es zu etlichen Strafftatbeständen seitens der Zirkusmitarbeiter_innen, die versuchten, mit Ben vor uns, dem Veterinäramt und der Polizei zu fliehen, wobei sie zwei unserer Aktivist_innen brutal angriffen, beinahe mehrere Beamte über- und einen Zaun umfuhren. Mehr dazu (inkl. Updates) hier: www.facebook.com/AnimalsUnited.eV/photos/a.212592052095590.56426.163319610356168/1066639786690808

Trotz all dieser Umstände hält der Bürgermeister den Zirkus für einen «doch respektablen» und erlaubt ihm weiterhin die Gastspielgenehmigung, aus Angst vor Regressansprüchen – ein Skandal! Derweil versucht der Zirkus verbissen, Bär Ben wieder zurückzuklagen. Wir sind seit gestern vor der Auffangstation, um die Lage vor Ort zu checken und unseren Widerstand zu zeigen sowie mit Kerzen eine Dauer-Mahnwache abzuhalten bis Ben nachhaltig frei ist: www.facebook.com/events/998578936902983

Auch in Plattling wollen wir ein Zeichen setzen! Wir wollen die skandalösen aktuellen Geschehnisse hier nicht einfach auf uns sitzen lassen und dort mit euch gegen die Ausbeutung von Tieren in Zirkussen sowie gegen die Entscheidung des Bürgermeisters demonstrieren und uns ordentlich Gehör verschaffen. Daher veranstalten wir diesen Samstag, den 18. März 2016, kurzfristig einen Protest vor Circus Alberti/Louis Knie. Wir rufen alle auf, sich uns anzuschließen! Für Ben! Für Freiheit! Für Gerechtigkeit! Bitte erscheint zahlreich, bringt Freund_innen und Familie mit, gemeinsam sind wir stark! Was sind schon ein paar Stunden gegen das, was Ben und die anderen Tiere dort täglich erdulden müssen, denn nicht nur Wildtiere leiden im Zirkus. Jede Stimme, jede Fahne, jedes Demoschild mehr setzen ein Zeichen gegen lobbyistische Strukturen, gegen Tierrechtsverletzungen und gegen das Leiden der Tiere im Zirkus! Zirkus JA, aber OHNE Tiere! WANN? Samstag, den 19.03.2016, 13:30-15.30 + 17-18.15 Uhr WO? Volksfestplatz, 94447 Plattling (Lk. Deggendorf)

Um den Tieren noch deutlicher unsere Stimme zu geben, freuen wir uns sehr über als Tiere geschminkte oder verkleidete Aktivist_innen. Selbstgebastelte Transpis, Demoschilder etc. sind herzlich willkommen, Vorlagen findet ihr hier: www.facebook.com/media/set/?set=a.714534481901342.1073741852.163319610356168.

ACHTUNG: + Bitte drückt nur auf «Zusage», wenn ihr wirklich kommt! Um für mehr Aufmerksamkeit für den Protest zu sorgen, könnt ihr gerne auf «vielleicht» klicken. Danke! AnimalsUnited – Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig! Fievent.com | 接触 | Privacy | Terms